Auffahrunfall

#Potsdam, Babelsberg Nord, Friedrich-List-Straße – Donnerstag, 13.02.2020, 07:58 Uhr – 

Im morgendlichen Berufsverkehr kam es heute zu einem Auffahrunfall in der Friedrich-List-Straße. Nach ersten Erkenntnissen war die 48-jährige Fahrerin eines Skoda in Richtung Nuthestraße unterwegs, als sie auf einen BMW auffuhr. Dessen Fahrerin, eine 35-jährige Frau, hatte verkehrsbedingt bis zum Stillstand bremsen müssen. Dies hatte die 48-Jährige offenbar zu spät bemerkte und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Frauen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Der Skoda war nicht mehr fahrbereit und muss abgeschleppt werden.

%d Bloggern gefällt das: