Werbeanzeigen

Auffahrunfall

#Rangsdorf, Abfahrt Bundesautobahn 10 zur B 96 – Sonntag, 10.05.2020, 21.00 Uhr – 

Eine 75-jährige befand sich gestern Abend mit einem Pkw Nissan auf der Ausfahrt Rangsdorf von der Bundesautobahn 10 in Richtung B 96. Ein vorausfahrender 35-Jähriger mit einem Pkw Kia befuhr die rechte Spur der Ausfahrt in gleicher Richtung, um anschließend, wie die hinter ihm fahrende 75-Jährige, nach rechts in Richtung Berlin abzubiegen. Der 35-Jährige hielt im Anschluss an der dortigen Ampel an, da diese rot anzeigte, was die hinter ihm fahrende 75-Jährige zu spät bemerkte, sodass es zu einem Auffahrunfall kam. Die Fahrer wurden bei dem Unfall nicht verletzt, jedoch die 61-jährige Beifahrerin in dem Kia. Die Frau wurde von Rettungskräften vor Ort behandelt. Die Polizeibeamten fertigten eine Strafanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: