Auffahrunfall am Kreisverkehr

#Beelitz, Kreisverkehr Az. zur Brücker Straße – Mittwoch, 24.06.2020, 09:45 Uhr – 

Beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr, musste am Mittwochvormittag die Fahrerin (42) eines BMW aufgrund eines kreuzenden Radfahrers verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte der 66-jährige Fahrer eines Mercedes nicht rechtzeitig und fuhr auf den BMW auf. Dabei wurde die 60 Jahre alte Mitfahrerin im Mercedes leicht verletzt. Rettungskräfte kümmerten sich um die Frau und brachten sie später für weiterer Untersuchungen in ein Potsdamer Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mindestens 4.000 Euro

%d Bloggern gefällt das: