Auffahrunfall am Stauende

BAB 10 bei Niederlehme:       Am Ende eines Staus auf Höhe der Anschlussstelle Niederlehme war es am Sonntag gegen 16:30 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein PKW AUDI war auf einen VW geprallt, so dass ins Unfallprotokoll geschätzte 3.000 Euro Sachschaden aufgenommen werden mussten. Verletzt wurde dabei offensichtlich niemand und beide Autos blieben fahrbereit. Die Sperrung der Anschlussstelle zur Absicherung der Unfallaufnahme wurde um 17:30 Uhr wieder aufgehoben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: