Auffahrunfall bei starkem Regen

#Wustermark, L202 – 

Mittwoch, 30.06.2021, 13:45 Uhr – 

Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwoch auf der L202 in Wustermark. Hier war ein VW auf einen Opel aufgefahren. Die 24-jährige Fahrerin des VW hatte offenbar nicht genügend Sicherheitsabstand, als der Wagen vor ihr verkehrsbedingt bremsen musste. Zum Unfallzeitpunkt hatte es nach derzeitigem Kenntnisstand stark geregnet. Die 55-jährige Opel-Fahrerin wurde leicht verletzt. Die Fahrerin des VW ebenfalls, sie kam in ein Krankenhaus. Zwei bei ihr mitfahrende Kinder (12,13) blieben unversehrt. Es wurde eine Unfallanzeige aufgenommen. Auf 3.500 Euro wird der entstandene Schaden geschätzt. Beide Autos waren aber noch fahrbereit.

%d Bloggern gefällt das: