Auffahrunfall mit Leichtverletzten

#Zossen, Am Kietz –

Donnerstag, 26.08.2021, 08:16 Uhr – 

Drei Personen sind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in Zossen verletzt worden. Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein 34-jähriger Autofahrer mit seinem Ford samt Anhänger auf der Straße Am Kietz in Richtung Dabendorf unterwegs, als er verkehrsbedingt anhalten musste. Dies bemerkte ein nachfolgender, 59-jähriger VW-Fahrer offenbar zu spät und fuhr mit seinem Wagen auf den Anhänger auf. Durch den Zusammenstoß wurden der Ford-Fahrer sowie seine beiden Mitfahrer (30 und 38 Jahre) leicht verletzt. Sie gaben jeweils an, selbstständig einen Arzt aufsuchen zu wollen. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 3.000,- Euro.

%d Bloggern gefällt das: