Auffahrunfall zwischen zwei LKW

BAB 10 zwischen AS Groß Kreutz und AS Phöben in Richtung AD Havelland –
Donnerstag, 03.09.2020, 15:20 Uhr –
Zu einem Auffahrunfall zwischen zwei LKW kam es am Donnerstag auf der BAB10. Der 35-jährige Fahrer (polnischer Staatsbürger) eines Sattelzugs musste verkehrsbedingt stark abbremsen. Ein hinter ihm fahrender 29-jähriger LKW-Fahrer (ukrainischer Staatsbürger) sah dies offenbar zu spät und konnte trotz eines Bremsmanövers einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die beiden Männer blieben bei dem Unfall unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 35.000 Euro. Der auffahrende Sattelzug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
%d Bloggern gefällt das: