Aufgefahren

Frankfurt (Oder) – 

Auf der B112 kam es in den Nachmittagsstunden des 11.12.2019 zu einem Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr der Fahrer eines PKW Citroen auf einen, an einer Ampel stehenden PKW Renault auf. Der Unfall ereignete sich an der Lichtzeichenanlage am Abzweig Güldendorf. Die 51-jährige Fahrerin des PKW Renault erlitt bei dem Aufprall leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Der 87-jährige Fahrer des PKW Citroen blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 7.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: