Werbeanzeigen

Aufgefahren

Hohen Neuendorf – Wegen eines Rückstaus an der Anschlussstelle Stolpe (BAB 24) stockte der Verkehr heute Morgen auch auf der Landesstraße in Stolpe. Diesen bemerkte eine 27-jährige Oberhavelerin gegen 07.30 Uhr offenbar zu spät und fuhr mit ihrem Pkw Nissan auf einen BMW auf, der bereits gehalten hatte. Der BMW wurde dadurch auf einen Pkw Audi geschoben. Dabei verletzte sich die 21-jährige Berliner BMW-Fahrerin und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Landesstraße musste zeitweise gesperrt werden. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 6.500 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: