Werbeanzeigen

Aufgefahren

 Mittenwalde-Telz:         Kurz nach 15:00 Uhr wurde die Polizei am Dienstag über einen Auffahrunfall informiert, der sich im Kreuzungsbereich der Dorfaue ereignet hatte. Bei dem Zusammenstoß eines PKW MITSUBISHI mit einem VW wurde niemand verletzt, während sich die Sachschäden auf etwa 1.500 Euro summierten.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: