Werbeanzeigen

Aufgefahren

#Lübben:           Rund 2.500 Euro Sachschaden waren am Donnerstag kurz vor 16:30 Uhr das Resultat eines Auffahrunfalls zwischen Radensdorf und Briesensee, bei dem ein PKW MERCEDES mit einem VW-Kleinwagen kollidierte. Die Insassen blieben unverletzt und beide Autos fahrbereit.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: