Werbeanzeigen

Aufgefahren

Wusterhausen/Dosse – In der Berliner Straße ereignete sich gestern gegen 13.10 Uhr ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 74-jähriger Mecklenburger wollte gerade mit einem Pkw Ford nach rechts abbiegen und hatte seine Fahrt verlangsamt. Die nachfolgende 32-jährige Ostprignitz-Ruppinerin hielt mit ihren Pkw Renault an. Der dahinter fahrende 32-jährige Audi-Fahrer konnte seinen Pkw offenbar nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen und fuhr auf den Renault auf. Die 32-jährige Frau verletzte sich leicht, medizinische Versorgung war zunächst nicht notwendig. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit, insgesamt entstand ca. 2.000 Euro Sachschaden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: