Aufgefahren

#Summt –                              

Ein 34- jähriger Mercedes Fahrer übersah gestern Nachmittag, gegen 16:20 Uhr auf der Liebenwalder Straße das verkehrsbedingte Anhalten einer 58- jährigen Opel Fahrerin. Der 34-Jährige fuhr auf den Pkw Opel auf. Dabei wurde die Opel Fahrerin leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Berlin Buch verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: