Aufgefahren

BAB 24/ Putlitz – Ein 35-jähriger Mecklenburger fuhr gestern gegen 15.30 Uhr mit einem Pkw VW zwischen den Anschlussstellen Suckow und Putlitz auf einen vorrausfahrenden Pkw Mercedes auf. Beide befanden sich gerade im Überholvorgang. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge beschädigt, der VW war anschließend nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: