Aufgefahren

#Neuruppin – Mit einem Pkw Mitsubishi fuhr ein 61-jähriger Ostprignitz-Ruppiner gestern gegen 16.00 Uhr in der Fehrbellliner Straße auf einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden Pkw VW auf. Dieser wurde dann auf einen davor haltenden Pkw Mitsubishi geschoben. Durch die Kollisionen verletzte sich der 47-jährige VW-Fahrer leicht, er wollte später einen Arzt aufsuchen. Der Wagen des 61-Jährigen war nicht mehr fahrbereit, insgesamt entstand ca. 10.000 Euro Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: