Aufgefahren

#Hennigsdorf – Bei rotem Ampellicht in der Berliner Straße hielt heute gegen 06.30 Uhr ein 58-jähriger Oberhaveler mit seinem Pkw VW an. Ein nachfolgender 25-jähriger Oberhaveler bemerkte das offenbar zu spät und fuhr mit einem Pkw Seat auf den VW auf. Dabei verletzten sich beide Fahrer, sie mussten mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden. Der VW war weiter fahrbereit, der Seat musste geborgen werden. Insgesamt entstand ca. 7.000 Euro Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: