Werbeanzeigen

Aufgefahren

#Mühlenbeck – Bereits am vergangenen Freitagnachmittag ereignete sich in der Liebenwalder Straße Ecke Triftweg ein Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger Oranienburger fuhr mit einem Pkw Peugeot auf einen Pkw Dacia auf und schob diesen auf einen Pkw Mercedes, offenbar weil er nicht bemerkte, dass die Fahrzeuge vor ihm standen. Alle drei Fahrzeugführer wurden bei der Kollision leicht verletzt. Im mittleren Fahrzeug (Pkw Dacia) befand sich eine 28-jährige schwangere Frau, die zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der 29-Jährige wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Sein Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ca. 10.000 Euro Sachschaden bei dem Verkehrsunfall.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: