Werbeanzeigen

Aufgefahren

B103/ Pritzwalk – Etwa 16.000 Euro Gesamtschaden entstanden gestern gegen 07:20 Uhr bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 103. Ein 53-jähriger deutscher Fahrer eines Pkw VW fuhr auf einen vor sich bremsenden Pkw VW eines 41 Jahre alten Perlebergers auf. Dieser verringerte seine Geschwindigkeit aufgrund eines vorangegangenen Unfalles auf der Strecke. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge mussten durch Abschleppdienste geborgen werden. Die Straße wurde für etwa 15 Minuten voll gesperrt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: