Werbeanzeigen

Aufgefahren

#Zeuthen, #Eichwalde:   Kurz vor 17:00 Uhr war die Polizei am Montag zu einem Auffahrunfall gerufen worden, der sich in der Zeuthener Lindenallee ereignet hatte. Bei dem Zusammenstoß zweier PKW VW wurde niemand verletzt, während sich die Sachschäden auf etwa 2.000 Euro summierten. Schwerwiegender waren die Folgen eines Auffahrunfalls am Dienstagmorgen in Eichwalde. Gegen 08:30 Uhr war auf der Wusterhausener Straße ein PKW DACIA auf einen PEUGEOT geprallt. Die Insassen blieben unverletzt, aber bei rund 6.000 Euro Sachschaden mussten für beide Autos Abschleppdienste gerufen werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: