Werbeanzeigen

Aufgefahren

BAB10/ Oranienburg – Etwa 11.000 Euro Sachschaden entstanden am 13.08.2019 gegen 04:40 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 10 zwischen der Anschlussstelle Birkenwerder und dem Kreuz Oranienburg. Ein 40-jähriger Däne fuhr mit einem Kleintransporter der Marke Renault offenbar aufgrund zu hoher Geschwindigkeit auf einen vor sich fahrenden Kleinlasttransporter Mercedes eines 40 Jahre alten Berliners auf. Beide Fahrzeuge musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Verletzt wurde niemand.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: