Aufgefahren und abgeschleppt

#Schulzendorf: Am Montagmorgen wurde die Polizei zu einem Auffahrunfall gerufen, der sich nahe dem Baumarkt an der Waltersdorfer Chaussee ereignet hatte. Gegen 05:30 Uhr war ein SKODA-Kleinwagen so heftig auf einen anderen PKW geprallt, dass bei etwa 6.000 Euro Schaden ein Abschleppdienst gerufen werden musste. Verletzt wurde dabei niemand.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: