Aufgefahren und verletzt

BAB 10:                      An der Auffahrt zur BAB 10/ Anschlussstelle Königs Wusterhausen erkannte der Fahrer eines PKW AUDI am Donnerstagnachmittag zu spät eine am Stoppschild haltende VW-Fahrerin und fuhr auf. Die Frau wurde durch den Aufprall am Kopf verletzt und musste durch Rettungskräfte behandelt werden. Die Schadenshöhe beträgt etwa 3.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: