Aufhebung der Tierseuchenallgemeinverfügung Bresch

Nach dem Sperrbezirk kann jetzt auch das Beobachtungsgebiet um den Geflügelpestausbruch in Bresch mit Wirkung vom 27.02.2021 aufgehoben werden. Das hat die zuständige Amtstierärztin angeordnet. Dazu ist eine Allgemeinverfügung erlassen worden, die auf den Internetseiten des Landkreises Prignitz unter www.landkreis-prignitz.de/geflügelpest einsehbar ist. Die Aufhebung erfolgt gemäß § 44 der Geflügelpest-Verordnung und nach Abschluss der erforderlichen klinischen Untersuchungen aller Bestände.

%d Bloggern gefällt das: