Auflösung einer Corona-Party

#Mannheim (ots)

Nachdem am 17.04.2021 gegen 22.30 Uhr durch Nachbarn ruhestörender Lärm aus einer Wohnung in der Pflügersgrundstraße gemeldet wurde, konnte durch die eingesetzten Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt eine Corona-Party mit 15 Personen vorgefunden werden. Nachdem zunächst mehrere Personen versuchten, sich vor den Beamten in und außerhalb der Wohnung zu verstecken, konnte letztlich die Identität aller Anwesenden zweifelsfrei festgestellt werden. Im Anschluss wurden die Partygäste der Wohnung verwiesen und erhielten entsprechende Platzverweise. Die jungen Erwachsenen, hierunter auch die drei Veranstalter der Party, gelangen nun alle wegen Verstoßes gegen die CoronaVO zur Anzeige.

%d Bloggern gefällt das: