Aufmerksamer Bürger verhindert größeren Schaden bei Müllcontainerbrand

#Premnitz, Geschwister-Scholl-Straße – 

Dienstag, 18.05.2021, 18:28 Uhr – 

Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses bemerkte am Dienstagabend eine starke Rauchentwicklung aus einem Papiercontainer auf einem Abstellplatz für Mülltonnen. Nach bisherigen Informationen der Polizei zog der Mann den Container vom Abstellplatz weg, um ein Übergreifen eines Feuers auf andere Container zu verhindern, und kippte gemeinsam mit einem weiteren Zeugen den Inhalt auf einem Fußweg aus. Dadurch konnten auch größere Schäden an dem Container selbst verhindert werden. Das noch brennende Papier wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Der Container ist weiter funktionstüchtig. Die eingesetzten Polizisten nahmen eine Anzeige wegen Sachbeschädigung auf. Die Ursache des Brandes ist noch unklar und Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: