Augen auf im Straßenverkehr

#Neuruppin – Ein 33-jähriger Neuruppiner befuhr gestern gegen 19.00 Uhr die Gerhard-Hauptmann-Straße mit einem Fahrrad und schaute dabei offenbar auf sein Mobiltelefon. Dadurch sah der Mann eine Baustellenampel offenbar zu spät und kollidierte mit dieser. Der 33-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. sofortige medizinische Hilfe war nicht nötig.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: