Auseinandersetzung

#Brandenburg an der Havel, Klingenberg-Walzwerk, Magdeburger Landstraße – 

Samstag, 19.06.2021, 23:44 Uhr – 

 

Zu einem Hotel wurde die Polizei am späten Samstagabend gerufen. Hier war es nach derzeitigen Erkenntnissen zu einer Auseinandersetzung zwischen Gästen der Einrichtung gekommen. Zuvor sollen sich einige Personen, die sich in einem Zimmer aufhielten, durch Lärm anderer Gäste vom Innenhof des Hotels gestört gefühlt haben. Dabei sollen aus dem Hotelzimmer verschiedene Gegenstände auf die Personen im Innenhof geworfen worden sein. Als schließlich ein Omelett geflogen kam, soll ein 33-jähriger mit weiteren Personen zu dem betreffenden Zimmer gegangen und dort gewaltsam eingedrungen sein. Dann soll der Mann in dem Zimmer einen 17-Jährigen geschubst haben, der dabei gegen eine Tür prallte. Dieser wurde dadurch leicht verletzt, lehnte jedoch eine ärztliche Behandlung ab. Gegen den 33-Jährigen wird nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: