Auseinandersetzung auf Balkon

#Neuseddin, Hans-Beimler-Straße – 

Samstag, 03.07.2021, 18:00 Uhr – 

Zeugen alarmierten am Samstagabend die Polizei, nachdem sie eine lautstarke Auseinandersetzung auf einem Balkon eines Einfamilienhauses beobachtet hatten. Dabei sollte nach Angaben der Zeugen auch ein Messer eine Rolle spielen. Dieses konnten die Beamten schon beim Eintreffen vor dem Haus sicherstellen. In der betreffenden Wohnung konnten die Polizisten schließlich einen stark alkoholisierten 53-jährigen Mann antreffen, der angab, einen Streit mit einem Bekannten gehabt zu haben. Dabei habe er den Mann auch verbal bedroht und dabei ein Messer in der Hand gehalten. Als der 41-jährige Bekannte ihm das Messer auf dem Balkon aus der Hand schlug, verletzte dieser sich dabei leicht. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei dem Beschuldigten ergab einen Wert von 2,59 Promille. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen Bedrohung aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: