Auseinandersetzung auf dem Spielplatz

#Kyritz – Polizeibeamte wurden gestern gegen 13.00 Uhr auf einen Spielplatz in der Straße der Jugend gerufen, weil es offenbar zwischen mehreren jungen Leuten beim Fußballspielen zu einer Auseinandersetzung gekommen war. Dabei wurde ein 21-jähriger Afghane verletzt, er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Zuge der ersten Ermittlungen konnten zwei Vietnamesen im Alter von 21 Jahren in der Nähe festgestellt werden. Sie wurden zur Identitätsfeststellung in Gewahrsam genommen. Später erhielten sie mithilfe einer Dolmetscherin rechtliches Gehör und zeigten sich geständig. Heute Mittag wurden beide Männer wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

%d Bloggern gefällt das: