Ausgebremst und Geschlagen

#Rangsdorf, Kienitzer Straße – 

Samstag, den 10.07.2021 13:40 Uhr – 

Ein 41jähriger PKW-Fahrer wurde von einem schwarzen Audi Q5 mit lettischem Kennzeichen ausgebremst. Beide Fahrer stiegen aus und der Fahrzeugführer des Audi schlug mit einem unbekannten Gegenstand mehrfach auf den 41Jährigen ein, wodurch dieser verletzt wurde. Der Beschuldigte flüchtete anschließend mit seinem PKW und konnte im Rahmen der Nahbereichsfahndung auch nicht mehr festgestellt werden.

%d Bloggern gefällt das: