Ausgetrickst und bestohlen

BAB 10, Rastplatz Michendorf-Nord – 

Dienstag, 16.02.2021, 19:20 Uhr – 

Eine Mitarbeiterin einer Tankstelle informierte am Abend die Polizei darüber, dass auf dem Rastplatz der Fahrer eines Transporters bestohlen worden sein soll. Der 44-jährige Ukrainer hatte zuvor auf dem Parkplatz sein Fahrzeug abgestellt, um dort seine Nachtruhe zu verbringen. Durch einen unbekannten Mann soll er angesprochen und unter dem Vorwand, dass er am hinteren Teil seines Fahrzeugs einen Schaden hätte, aus dem Transporter gelockt worden sein. Währenddessen soll eine weitere Person aus dem Führerhaus eine fünfstellige Summe Bargeld entwendet haben. Beide Personen flüchteten nach der Tat mit einem nicht näher bekannten Fahrzeug in Richtung Autobahn. Die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen Diebstahls auf und leitete weitere Ermittlungen ein.

%d Bloggern gefällt das: