Werbeanzeigen

Außenminister Maas zur Einigung in Sudan

Zur Einigung in Sudan zwischen Militärrat und Oppositionsbündnis erklärte Außenminister Heiko Maas heute (05.07.):
„Wir begrüßen die Einigung zwischen Militärrat und Opposition in Sudan heute Nacht sehr. Sie gibt den Sudanesinnen und Sudanesen Hoffnung auf Frieden und Demokratie. Mein besonderer Dank gilt den Mediatoren der Afrikanischen Union und Äthiopiens, die diese Einigung mit ihren Vermittlungsbemühungen ermöglicht haben. Die politische Einigung öffnet den Weg zu stabiler und friedlicher Demokratie und einer Erholung der Wirtschaft. Das wird sicher kein leichter Weg. Mit aller Kraft wird Deutschland mit seinen internationalen Partnern die zivil-geführte Übergangsregierung in Sudan dabei unterstützen.“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: