Auto angezündet

#Berlin – Ein Brandkommissariat ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung nach einem Fahrzeugbrand gestern Nacht in Neukölln. Gegen 2.25 Uhr hörten Anwohner der Oderstraße einen lauten Knall, schauten aus einem Fenster und sahen eine Person in Richtung Kienitzer Straße laufen. Kurz darauf stiegen Flammen aus einem geparkten BMW auf. Alarmierte Brandbekämpfer der Feuerwehr löschten die Flammen. Durch die Hitzewirkung wurden zwei weitere Pkw, zwei Daimler-Benz, beschädigt. Der BMW brannte nahezu vollständig aus.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: