Auto aufgebrochen

Schwedt/Oder – 

 

Am 19.10.2020, gegen 15:00 Uhr, stellte ein Schwedter seinen PKW Ssangyong auf einem Parkplatz am Dammweg ab. Als er nur 15 Minuten später zurückkehrte, musste er feststellen, dass noch Unbekannte die Seitenscheibe der Fahrertür eingeschlagen hatten und mit einem Stoffbeutel, welcher auf dem Fahrersitz gelegen hatte, verschwunden waren. In dem Beutel hatte sich u.a. ein Mobiltelefon befunden. Der hinterlassene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: