Auto gerät in Brand

#Berlin – Ein Renault geriet in der vergangenen Nacht in Neukölln in Brand. Ein Anwohner im Krebsgang hatte gegen 22.30 Uhr Feuer in dem geparkten Fahrzeug festgestellt und daraufhin Feuerwehr und Polizei verständigt. Die Feuerwehr löschte das im Innenraum des Wagens ausgebrochene Feuer. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Wagen zuvor gestohlen und kurzgeschlossen worden war. Es wird ermittelt, ob der Brand durch die freigelegten Kabel entstanden sein könnte.

%d Bloggern gefällt das: