Autodiebstahl bemerkt – ein Täter festgenommen

#Berlin – Auf der eigenen Videoüberwachungsanlage konnten in der vergangenen Nacht die Bewohner eines Einfamilienhauses in Karow den Diebstahl ihres Autos beobachten. Kurz vor 3 Uhr sah das Ehepaar zwei Personen auf dem Grundstück, die kurz darauf mit dem schwarzen SUV der Marke Audi davon fuhren. Den auf der Anfahrt befindlichen alarmierten Polizisten kamen in der Pankgrafenstraße zwei Pkw mit polnischen Nummernschildern entgegen, einer davon ein schwarzer Audi. Der Funkwagen wendete und beide Fahrzeuge standen an einer roten Ampel. Während das erste Fahrzeug nach rechts in Richtung Buch abbog, fuhr der Audi nach links in Fahrtrichtung Autobahnauffahrt der A114. Der Aufforderung anzuhalten kam der Fahrer des Audi nach. Auf dem Beifahrersitz lagen die zugehörigen Berliner Kennzeichenschilder des zuvor gestohlenen Pkw. Der 27-jährige Mann wurde festgenommen und dem Fachkommissariat des Landeskriminalamtes überstellt. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: