Autodiebstahl misslang – Festnahme

#Berlin – Heute früh entdeckte der Besitzer eines Autos in Biesdorf einen ungebetenen Gast in seinem Auto. Gegen 4.25 Uhr war der 52-Jährige zusammen mit einem gleichaltrigen Kollegen in der Cecilienstraße unterwegs, als er in seinem dort abgestellten Wagen einen Unbekannten bemerkte. Sie alarmierten die Polizei und hielten den Mann bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte fest. Anschließend klickten bei dem 26-jährigen dringend Tatverdächtigen die Handschellen und die Beamtinnen und Beamten stellten vor Ort fest, dass das Fahrzeug gewaltsam geöffnet worden war. Zudem war aufgrund der Vorgehensweise im Fahrzeug zu erkennen, dass das Fahrzeug offenbar entwendet werden sollte. Der Festgenommene wurde der Kriminalpolizei der Direktion 3 (Ost) überstellt, welche die weiteren, noch andauernden Ermittlungen übernommen hat.

%d Bloggern gefällt das: