Werbeanzeigen

Autofahrer mit Schusswaffe und Drogen auf A 4 unterwegs

#Erfurt (ots)

Am Montagabend gegen 19:00 Uhr stoppte eine Streife der Autobahnpolizei einen aus Sachsen-Anhalt stammenden Pkw Opel auf dem Parkplatz Willroder Forst der A 4 in Richtung Frankfurt. Der Fahrer wurde einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 29-Jährige (deutsch) in seinem Pkw eine Handfeuerwaffe und ein Magazin mit Schreckschussmunition und Pfeffermunition mit sich führte. Eine entsprechende Berechtigung zum Führen der Waffe, in Form eines kleinen Waffenscheins, hatte der 29-Jährige nicht. Zudem hatte der Mann geringe Mengen illegaler Betäubungsmittel bei sich. Die Waffe mit Munition und die Drogen wurden sichergestellt und gegen den Mann entsprechende Anzeigen erstattet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: