Autofahrer unter Drogenverdacht

BAB 13 bei Duben:      Polizeibeamte stoppten am Dienstag gegen 13:00 Uhr einen PKW MERCEDES zwischen Duben und Freiwalde, dessen Fahrer augenscheinlich berauscht unterwegs gewesen war. Drogenvortests bei dem 42-Jährigen reagierten positiv auf Cannabis und Amphetamine, so dass zur Beweissicherung die Blutprobe veranlasst wurde. Die entsprechenden Verfahren wurden eingeleitet und dem Mann die Weiterfahrt untersagt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: