Autofahrerin nicht bemerkt

#Oberkrämer – Gestern Morgen gegen 07.00 Uhr befuhr ein 13-jähriger Fahrradfahrer aus Oberhavel den Radweg der Landesstraße 17 aus Eichstädt kommend in Richtung Marwitz. Anschließend wechselte der Junge von dem Radweg auf die L17 und fuhr dort weiter. Eine von hinten herannahende 59-jährige Skoda-Fahrerin aus dem Havelland setzte zu einem Überholmanöver an. Offenbar bemerkte der 13-jährige Radfahrer die überholende Skoda-Fahrerin nicht und scherte plötzlich nach links aus. In der Folge kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß. Bei der Kollision wurde niemand verletzt, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Das Fahrrad und der Skoda blieben fahrbereit.

%d Bloggern gefällt das: