Werbeanzeigen

Autos brannten

#Berlin – Heute früh wurden Feuerwehr und Polizei in die Müller-Breslau-Straße nach Charlottenburg alarmiert. Dort standen gegen 3 Uhr drei Autos in Vollbrand, konnten aber von den eingesetzten Feuerwehrleuten gelöscht werden. Neben dem VW, Opel und Renault brannte auch angrenzendes Buschwerk, das gelöscht wurde.

Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin hat die Ermittlungen übernommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: