B 101N – Fahrzeug fährt in Leitplanke

B 101N, zwischen Großbeeren – Genshagen – Montag, 27.05.2019, 16:38 Uhr – 

 Aufgrund des Kontrollverlustes über einen Pkw Lada auf der B 101 N wurde der 52-jährige Fahrer des Fahrzeugs leicht verletzt. Der Mann kam vor der Abfahrt nach Großbeeren nach links von der Fahrbahn ab und wurde durch die Leitplanke auf dem Asphalt gehalten. Durch den seitlichen Aufprall drehte sich der Lada und kam schließlich auf der linken Fahrspur zum Stehen. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug wurde von den Kameraden der Feuerwehr von der Fahrbahn gezogen und konnte sodann abgeschleppt werden. Hierfür musste die Fahrbahn kurzzeitig voll gesperrt werden. Während der Unfallaufnahme ereignete sich noch ein zweiter Unfall, da ein 19-jähriger Fahrzeugführer die Verengung der Fahrspur für die Unfallaufnahme durch Unachtsamkeit nicht wahrnahm und so eine Absperrung der Polizei überfuhr. Es entstand folglich Sachschaden an den Einsatzmitteln der Polizeikräfte. Auch dieser Unfall wurde durch die Kollegen aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: