B 5 – Verkehrsunfall mit schwerverletzten Personen

B 5 zwischen Rathenow und Friesack Abzweig Briesen – Montag, 22.04.2019, gg. 09:30Uhr – 

Der 59 jährige Kradfahrer befuhr mit seiner Soziusfahrerin die B5. Der 83 jährige Pkw- Fahrer wollte mit seinem Pkw aus einem Waldweg auf die B5 auffahren und übersah dabei das sich nähernde Krad Yamaha. Es kam zur Kollision, wodurch das Krad stürzte. Der Kradfahrer und seine Soziusfahrerin wurden schwerverletzt in ein umliegendes Krankenhaus geflogen. Die B5 war für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: