B102 nach Verkehrsunfall für mehrere Stunden gesperrt

Dahme/Mark, Rosenthal, B102 – 

Donnerstag 12.11.2020, 14:58 Uhr – 

Am Donnerstagnachmittag wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der B102 nahe Rosenthal gerufen. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein Traktor auf der Bundesstraße von Luckau kommend und wollte offensichtlich nach links in den Verbindungsweg Richtung Schwebendorf abbiegen. Hierbei übersah er offenbar einen von hinten überholenden Kleintransporter, sodass es beim Abbiegen zur Kollision kam. Die beiden Fahrzeugführer wurden leichtverletzt; den Traktorfahrer brachten Rettungskräfte vorsorglich in ein Krankenhaus und behandelten den Fahrer des Kleintransporters vor Ort. Die B102 musste bis etwa 17:30 Uhr voll gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 80.000,- Euro geschätzt. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: