B167/Liebenberg – Auffahrunfall

Am Samstag fuhr gegen 15:50 Uhr auf der B167 in Richtung Liebenberg aus Löwenberg kommend ein 64-jähriger Nissan Fahrer in Folge von Unaufmerksamkeit auf ein vor ihm verkehrsbedingt haltendes Motorrad BMW eines 35-Jährigen auf. In Folge dessen stürzte der Kradfahrer und zog sich leichte Schürfwunden zu, welche vor Ort nicht ärztlich behandelt werden mussten. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000,- Euro, wobei das Motorrad nicht mehr fahrbereit war. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: