B167, Schorfheide – Unfall mit Personenschaden

Am 29.09.2019, gegen 04:32 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Verkehrsunfall auf der B167 zwischen den Abzweigen Eichhorst und Marienwerder. Hier war ein 30-Jähriger mit seinem VW Transporter von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Das Fahrzeug war auf dem Dach zum Stillstand gekommen. Dabei wurde der Fahrer verletzt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest im Klinikum ergab einen Wert von 0,71 Promille, was die Entnahme einer Blutprobe erforderlich machte. Der 30-Jährige erhielt eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: