B198 – Zusammengestoßen

Der 86-jährige Fahrer eines PKW VW befuhr die L258 in Richtung Prenzlau. Am Abzweig zur B198 beabsichtigte er nach links abzubiegen. Beim Abbiegevorgang kollidierte er mit einem PKW Hyundai, dessen 18-jährige Fahrerin aus Richtung Prenzlau kommend in Richtung Dedelow unterwegs war. Ein Rettungshubschrauber brachte die schwer verletzte Frau und ein Rettungswagen den verletzten Mann in Krankenhäuser. Der Sachschaden wurde mit ca. 16.000 Euro angegeben. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die B198 voll gesperrt bleiben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: