B5 – Bei Graffiti-Schmierereien ertappt!

B5 – Samstag, 13.04.2019, bis 15:15 Uhr – 

Während ihrer Streifentätigkeit wurden Beamte der Polizeiinspektion Havelland auf zwei männliche Personen aufmerksam, die sich an einem Brückenpfeiler an der Bundesstraße 5, unweit der Abfahrt Elstal zu schaffen machten. Die beiden Minderjährigen waren gerade dabei, mittels Lackfarbe ein circa zehn Meter langes und zwei Meter hohes Graffito an den Pfeiler zu sprühen. Sie müssen sich nun wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung verantworten und wurden nach Feststellung ihrer Identität an ihre Eltern übergeben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: