B5 – Verkehrsunfall mit Reh

B5 520, Seeburg Az. – Havelpark, Dallgow-Döberitz – 19.05.2019  21:41 Uhr – 

In den Abendstunden kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B5 auf Höhe der AS Havelpark zwischen einem Reh und einem PKW. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Das Reh erlag seinen Verletzungen an der Unfallstelle. An dem Fahrzeug der Marke Hyndai Tucon ix35 entstand ein Sachschaden. Die  Schadenshöhe wird durch den Fahrzeughalter mit ca. 6.000,- € angegeben. Der Fahrzeugführer konnte die Fahrt mit seinem PKW nach erfolgter Unfallaufnahme fortsetzen. Der zuständige Jagdpächter wurde durch die Polizeibeamten informiert.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: