Werbeanzeigen

B5 – Wildunfall

B5, zw. Dallgow-Döberitz und Olympischem Dorf – 03.06.2019, 22:00 Uhr – 

 

Am Montagabend kollidierte auf der B5, kurz vor der Abfahrt Olympisches Dorf, der Fahrer eines PKW Mitsubishi mit einem Reh. Der Sachschaden am PKW von rund 2.000 Euro Höhe war so groß, dass das Fahrzeug abgeschleppt werden musste. Der Fahrer blieb allerdings unverletzt. Das Tier verstarb vor Ort und der zuständige Jagdpächter kümmerte sich darum.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: